Startseite
    Blogkantine
    Janine
    Romy
    Steffi
    Nina
    Bärbel
    Anne
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 




http://myblog.de/specialks

Gratis bloggen bei
myblog.de





Frohes Neues!

Hallo meine lieben Kelloggs-Mädels,

ich wünsche Euch ein frohes Neues und melde mich unversehrt aus Nürnberg zurück - ich habe tapfer durchgehalten, keinerlei Suizidversuche oder Attentatsanschläge gestartet und bin wohlbehalten im guten alten Potsdam gelandet - quasi im behüteten Umfeld, das auf mich aufpasst, für mich sorgt und genauso ist wie ich...Ach schön... So, das war jetzt super überspitzt, dennoch bin ich summasummarum sehr froh, mit Nürnberg fertig zu sein. Steht ja nur noch ne klitzekleine Dipl-Arbeit an...

Was macht Ihr denn zur Zeit schönes? Anne, wie läuft denn Deine neue "WG"? Und Bärbel, wie geht es Dir - auch schon im Bachelor-/Masterstress? Und Janine, hast Du schon einen tollen Job/ Promo-Stelle gefunden oder bist Du in das weniger schöne "zur-zeit-bin-ich-arbeitslos-Loch" gefallen? Und liebe Romy, steht die Wohnung noch, hast Du schrecklich laute Assi-Nachbarn und wie sieht Dein Zimmer denn letztendlich aus? (Schick ma Foto!)

Also, ich will was hören, Ihr 'jeder-schreibt-einmal-die-woche-in-den-blog-sonst-muss-er-10-€-blechen-Mädels ;-)!

Die Steffi 

12.1.07 19:14


Mannheim läßt grüßen

Na ihr Hübschen,

da hat die Ex-Mafo-Schnitte aber gleich ne große Klappe, kaum 1mal aufgerafft im halben Jahr und schon Oberlehrerin spielen ;-))

Also ich bin sehr entspannt in meinem eigenen Reich. 4 Tage nur schleppen, streichen, putzen, aufbauen etc haben sich letztendlich doch gelohnt. Auch wenn ich Silvester mal glatt verpennt hab, aber was solls.

Bilder kommen, wenn ich mal welche gemacht hab ;-). Ich bin jedenfalls offiziell in der Lage Gäste zu empfangen.

Arbeit ist soweit ganz gut. Arbeitzeiten sind leider nicht ganz so toll wie bei Kellogg, 9-20 Uhr ist ganz normal, geht auch länger. Aber was solls, was soll ich denn sonst mit meiner ganzen Freiteit anfangen?! ;-) auch mein team ist echt nett, am Mittwoch gehen wir zusammen mal was essen, da ist also auch auf privater Ebene was vorhanden.

Leute kennenlernen ist ganz schlecht, Praktikantenkultur gleich 0. aber mal sehen, vielleicht ändert sich noch was.

Übernahme ist eigentlich vorgesehen, es sei denn der Marketing Manager mag mich nicht. Dann gehts wohl ab ca. April in den Pharma Außendienst.

Das waren alle News von mir soweit.

Von Anne bekommt ich ja noch etwas mit, von Janine zumindest einen Bruchteil der Männergeschichten, aber was ist mit Bärbelchen?? lebst du noch Süße? Schaut wahrscheinlich gar nicht hier rein..

Also freu mich immer von euch zu hören, Besuch empafng ich natürlich auch gerne!

Lasst es euch gut gehen und auf ein erfolgreiches 2007!

 

14.1.07 18:11





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung